Steam Greenlight - Grünes Licht für 100 neue Indie-Titel

Sonst waren es immer nur rund 10, nun hat Valve direkt 100 zuvor bei Greenlight zur Abstimmung eingestellte Indie-Titel für seine digitale Vertriebsplattform Steam freigegeben.

von Tobias Ritter,
29.08.2013 13:29 Uhr

Valve hat insgesamt 100 neue Indie-Titel bei Steam Greenlight die Freigabe für einen späteren Steam-Verkauf erteilt.Valve hat insgesamt 100 neue Indie-Titel bei Steam Greenlight die Freigabe für einen späteren Steam-Verkauf erteilt.

Eigentlich entlässt Valve immer nur kleinere Bündel von zehn neuen Indie-Titeln, die auf der Community-Bewertungsplattform Steam Greenlight eingestellt wurden, in die große weite Steam-Welt. Doch dieses Mal hat der Plattform-Inhaber mächtig aufs Gaspedal gedrückt: Insgesamt 100 von unabhängigen Entwicklern eingereichte Spiele wurden für den Verkauf auf der digitalen Vertriebsplattform freigegeben. Das hat das Unternehmen nun via steamcommunity.com bekannt gegeben.

»Dieser neueste Meilenstein ist sowohl als Feier der Fortschritte, die wir hinter den Kulissen gemacht haben, als auch als Stresstest unserer Systeme zu verstehen. Zukünftige Freigabe-Bündel werden wohl nicht mehr so groß sein, aber wenn alles glatt läuft, sollten wir die Möglichkeit haben, den Durchlauf an Spielen von Greenlight zu Steam weiter zu erhöhen.«

Die nun freigegebenen Titel werden in den kommenden Wochen und Monaten in das Angebot von Steam aufgenommen - sobald ihre Entwicklung abgeschlossen ist und sämtliche gewünschten Steamworks-Features integriert wurden. Dank des »August 28th Batch« können sämtliche Titel dieses 100er-Bündels übrigens relativ einfach und bequem in der Steam-Datenbank gefunden werden.

Steam ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...