Steam Big Picture offiziell vorgestellt - Rabatt auf Controller-freundliche Spiele

Valve hat den neuen Fernsehmodus Big Picture für seine Steam-Software nun offiziell veröffentlicht.

von Georg Wieselsberger,
04.12.2012 09:10 Uhr

Laut Valve unterstützt der schon länger als Beta verfügbare Big Picture-Modus, der das Spielen und die Bedienung der Steam-Software auf großen Fernsehern erleichtern soll, mehr als 20 Sprachen und kann mit einem herkömmlichen Gamepad ebenso bedient werden wie mit Maus und Tastatur.

Der Big Picture-Modus enthält neben der optimierten Präsentation für große Displays, die ganz einfach über HDMI angeschlossen werden, auch einen neuen Webbrowser, der per Gamepad gesteuert und sogar während eines Spiels aufgerufen werden kann. Dabei dient der Controller auch als Eingabegerät für Adressen, Formulare oder auch zum Chatten.

Um den offiziellen Start zu feiern, hat Steam die Preise von mehr als 30 Spielen, die Gamepads unterstützen, bis zum 10. Dezember um bis zu 74 Prozent gesenkt.

Steam Big Picture - Screenshots ansehen


Kommentare(80)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.