Steam Tipp des Tages - Das perfekte Spiel für Pärchen

Dimi kündet heute von einem romantischen Koop-Abenteuer (nein, nicht was Sie denken). Drei Spiele, die bei Steam gerade nicht mal 8 Euro kosten.

von Dimitry Halley,
14.03.2017 14:55 Uhr

Der heutige Steam Tipp ist was für Romantiker. Behauptet zumindest Dimi.Der heutige Steam Tipp ist was für Romantiker. Behauptet zumindest Dimi.

Viele Leute denken ja, dass man Trine am besten zu dritt spielt. Kann ich verstehen, schließlich muss man mit drei Helden (Krieger, Magier, Diebin) ein magisches Märchenreich durchqueren - da liegt der Dreier-Koop nahe. Aber wissen Sie, was ich noch viel besser finde als Dreier? Eine romantische Pärchenerfahrung. Die gewähren Spiele gar nicht so häufig, gerade wenn die Partnerin (oder der Partner) ansonsten nicht viel mit Gaming am Hut hat.

Ja, Brothers: A Tale of Two Sons kann man schön zu zweit angehen, beide Händchen auf demselben Controller - wie Susi und Strolch mit Gamepad statt Spaghetti. Und Johannes schwört auf Lovers in a Dangerous Spacetime, das probiert er sogar selbst mit Ann-Kathrin aus (allerdings auf komplett professioneller Basis). Aber ich bin hier, um Ihnen zu sagen: Für zwei Verliebte gibt's kein cooleres Spiel für den romantischen Abend als Trine (und Trine 2, und nach ein, zwei Gläsern Wein auch Trine 3).

In meiner langjährigsten Beziehungen hatte die damalige Freundin nie besonders viel mit Spielen zu tun. Ja, Die Sims waren klasse und ein Abend mit Mario Kart ging immer - aber unterm Strich musste ein Computerspiel schön dieses gewisse Etwas bieten, damit sie richtig Freude dafür entwickeln konnte (so ging's mir dafür mit Städtereisen). Und dann sollte es mir natürlich idealerweise auch gefallen! Trine gelang und gelingt dieser Spagat mir Bravour.

Das Angebot: Alle Trine-Spiele gibt's aktuell bei Steam für insgesamt 7 Euro. Klar, Trine 3 muss man nicht unbedingt besitzen, weil es vieles schlechter macht als die grandiosen Vorgänger - aber in so einem günstigen Paket kann man echt nicht meckern.

Hier geht's zum Angebot von Trine

Darum geht's bei Trine

Falls Sie sonst eher auf ruppige Erfahrungen stehen, dann lassen Sie sich von der malerischen Optik der Trine-Trilogie nicht abschrecken: Dahinter steckt einer der besten Plattformer, die ich je gespielt habe - clever, abwechslungsreich und irrwitzig. Mal gelangt man durch ein Level, indem man mit dem Ritter draufhaut. Mal baut man mit dem Magier verwegene Konstruktionen aus Kisten und Planken, die Feinde erschlagen und Wege eröffnen. Und mal schwinge ich mich mit der Diebin über Abgründe.

Trine 2 - Test-Video zum Trio-Jump'n'Run 6:35 Trine 2 - Test-Video zum Trio-Jump'n'Run

Im Koop kombiniert man alle Fertigkeiten und erschafft dank der flexiblen Physik-Engine absolut absurde Lösungen für Rätsel. Einmal habe ich meiner Freundin aus jedem Stein und Holz in der Spielwelt eine gigantische Rampe gebaut, weil sie einen Abgrund nicht überwinden konnte - als Stützpfeiler dafür diente mein eigener Kriegerschädel. Und man denkt sich immer: Ich bin mir sicher, das hier geht irgendwie cleverer.

Rein spielerisch lässt Trine also durchaus viel Raum für Komplexiät. Aber es wird eben auch für Nicht-Gamer attraktiv, weil man viele Probleme auf herrlich chaotische und ungeplante Weise löst - man kann Trine meistern, man kann aber auch durchstolpern und sich dabei unentwegt darüber amüsieren.

Und wenn Sie ohnehin ein Herz für malerische Welten haben, dann umso besser: Die Präsentation der Trine-Spiele ist herausragend schön. Die Kombination aus diesen beiden Faktoren - der zeit- und alterslosen Märchenwelt und den irrwitzigen Koop-Einlagen - hat das Spiel für meine damalige Freundin und mich zu so einer tollen Erfahrung gemacht. Man muss eben wirklich zusammenarbeiten, bekloppte Aktionen ausprobieren, aufeinander Rücksicht nehmen und sich aus der Patsche helfen - wie in einer Beziehung eben.

Oh, und natürlich macht Trine auch zu dritt jede Menge Spaß. Es ist nur eben weniger intim. Wenn Sie mehr über die einzelnen Trine-Spiele wissen wollen - ich verlinke Ihnen hier die Tests:

Trine 3 - Early-Access-Test: Was taugen die Neuerungen 8:13 Trine 3 - Early-Access-Test: Was taugen die Neuerungen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...