SteamVR - Beta-Test mit neuen Social Features

Neue Social-Funktionen für Nutzer von SteamVR: Per Beta-Test ist ab sofort SteamVR Home freigeschaltet. Die neue VR-Umgebung bietet mehr Raum zur Individualisierung und zum Sozialisieren.

von Tobias Ritter,
22.05.2017 14:23 Uhr

SteamVR Home ist eine erweiterte Möglichkeit für SteamVR-Nutzer, sich Zuhause in der virtuellen Realität zu erschaffen. Gleichzeitig gilt die Umgebung als zentrales Hub.SteamVR Home ist eine erweiterte Möglichkeit für SteamVR-Nutzer, sich Zuhause in der virtuellen Realität zu erschaffen. Gleichzeitig gilt die Umgebung als zentrales Hub.

Valves SteamVR bekommt einen neuen Launch-Bereich: Mit dem neuesten Beta-Release von SteamVR Home möchte das Unternehmen hinter Steam eine reichhaltigere, interaktivere und sozialere Umgebung für alle Nutzer seiner Virtual-Reality-Lösung bieten.

Was ist der Launch-Bereich?
Der Launch-Bereich wird bei jedem Start von SteamVR als erstes angezeigt. Er ist quasi der Ausgangspunkt zu allen Virtual-Reality-Erfahrungen. Unter anderem gibt es hier einen Theater-Modus, in dem sich Filme und Spiele auf einer virtuellen Leinwand darstellen lassen.

Die neue Kern-Funktionalität von SteamVR Home hat Valve übrigens seiner anderen VR-Applikation Destinations entnommen. Dieses Programm wird in Zukunft nicht mehr aktualisiert. Alle dort gesammelten Avatare, Gegenstände und Quests werden jedoch in SteamVR Home übernommen.

Entsprechend dürften auch viele Features älteren Destinations-Nutzern bekannt sein.

Individualisierbare VR-Umgebungen

In SteamVR Home ist es Nutzern nun möglich, sich eine deutlich höher aufgelöste Home-Umgebung mit mehr Details zu erschaffen. Unterstützt werden Animationen, Sounds, Spiele und interaktive Anwendungen, die allesamt über den Steam Workshop miteinander geteilt werden können.

Außerdem lassen sich andere Spieler in die eigene Home-Umgebung einladen. Dann sind Voice-Chat-Unterhaltungen und gemeinsame Aktivitäten in der virtuellen Welt möglich. Natürlich lässt sich auch der eigene VR-Charakter individualisieren.

Beta-Teilnahme

Wer die neue Home-Funktion ausprobieren möchte, muss sich für die SteamVR-Beta anmelden. Ein Rechtsklick auf den SteamVR-Eintrag in der Steam-Bibliothek führt zu den Optionen, in denen sich die Beta-Version per Dropdown aktivieren lässt.

Auch interessant: So kann man jedes Spiel in SteamVR als VR-Version spielen

Theater Modus - Start in Steam VR 0:13 Theater Modus - Start in Steam VR


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.