Steckdose - Mit eingebauter Verlängerung

Wer schon öfters mal ein Verlängerungskabel benötigte, weil der Toaster aus der Küche nicht bis zum Schreibtisch reicht und dort keine Steckdose mehr frei ist, dem kann geholfen werden.

von Georg Wieselsberger,
25.12.2009 14:28 Uhr

Der Rambler Socket könnte die Lösung sein, denn es handelt sich um eine normale Steckdose, die aber tatsächlich eine in der Wand eingebrachte Verlängerungsschnur darstellt.

Das Kabel ist 1,5 Meter lang und kann sich selbst auch wieder aufrollen, ähnlich wie bei einem Staubsauger.

Hat diese Idee Zukunft oder bleibt es bei einem Design von Meysam Mohavedi?

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.