Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Stellaris: Utopia - Patch Notes zum Addon und Update 1.5 (Banks)

Entwickler Paradox hat die umfangreichen Patch Notes für das kommende Banks-Update und die Erweiterung Utopia veröffentlicht.

von Johannes Rohe,
30.03.2017 16:31 Uhr

Stellaris - DLC »Utopia« im Ankündigungs-Teaser 0:26 Stellaris - DLC »Utopia« im Ankündigungs-Teaser

Am 6. April veröffentlicht Paradox das erste große Addon Utopia für das 4X-Weltraumstrategiespiel Stellaris. Gleichzeitig erscheint der kostenlose Content-Patch 1.5 (»Banks« getauft), der das Grundspiel um zahlreiche neue Features erweitert. Die neuen Inhalte hat Michael Graf in seiner Preview von der GDC 2017 bereits ausgiebig vorgestellt. Jetzt hat Paradox auch die offiziellen Patch Notes released. Die kompletten Änderungen finden Sie auf der zweiten Seite dieses Artikels.

Mehr: Die New-Horizon-Mod macht aus Stellaris das perfekte Star-Trek-Spiel

Eines der zentralen neuen Features von Patch 1.5 ist die Einführung der Ressource Einigkeit (Unity), die wir mit speziellen Gebäuden sammeln. Durch Einigkeit schalten wir die neuen Traditionen frei. Das sind Fähigkeiten, die unserem Volk Boni gewähren, etwa auf die Kampfkraft oder das Wachstum.

Das Addon Utopia ermöglicht Spielern, ihre Spezies durch sogenannte Ascension Perks stärker zu spezialisieren. Außerdem können wir neue Megaprojekte errichten, wie eine Dyson-Sphäre, die sämtliche Energie eines Sterns abzapfen kann.

Quelle: Paradox Forum

Stellaris - Screenshots ansehen

1 von 2

nächste Seite



Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...