Stephen Kings Es - Neues Bild zeigt Horror-Clown Pennywise in seinem Versteck

Nächstes Jahr kündigt Clown Pennywise in der Neuverfilmung zu Stephen Kings Es seine Rückkehr an. Ein neues Bild zeigt die Gruselgestalt in der Kanalisation.

von Vera Tidona,
27.12.2016 14:16 Uhr

Neues Bild von Stephen Kings Es mit Bill Skarsgard als Clown Pennywise.Neues Bild von Stephen Kings Es mit Bill Skarsgard als Clown Pennywise.

In der zweiteiligen Neuverfilmung von Stephen Kings Horrorfilm Es (It) schlüpft Schauspieler Bill Skarsgard (Hemlock Grove) in die Rolle des legendären Clowns Pennywise, wie schon in den 1990er Jahren sein Schauspielkollege Tim Curry in der gleichnamigen TV-Verfilmung.

Jetzt hat das US-Magazin Entertainment Weekly ein weiteres exklusives Bild von dem diabolischen Clown veröffentlicht, der sich halb versteckt in einem Abwasserrohr in der Kanalisation befindet. Dafür wurde ein Bild von Pennywise von Creature Character Designer Tom Woodruf Jr. (Terminator, Aliens, The Thing) via Instagram wieder entfernt, das anscheinend eine völlig neue Blickweise auf die Horrorgestalt geworfen hat.

Der Horror beginnt in den 80er Jahren

Die Handlung basiert auf der Buchvorlage von Stephen King und ist in die 1980er Jahre versetzt worden. Als in einer Kleinstadt einige Kinder plötzlich spurlos verschwinden, geht eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen, Der Club der Verlierer, auf eigene Faust der Sache nach. Schließlich treffen sie auf den dämonischen Clown Pennywise und können das Monster in der Kanalisation stellen. Im festen Glauben, den Clown getötet zu haben, gehen sie ihrer Wege. 30 Jahre später beginnt der zweite Teil damit, dass erneut Kinder in der Stadt auf mysteriöse Weise verschwinden und die inzwischen erwachsen gewordenen Mitglieder aus dem Club der Verlierer werden von den schrecklichen Ereignissen wieder eingeholt. Nur sie kennen das Geheimnis und beginnen erneut die Jagd auf das Monster Pennywise, um es ein für alle Mal zu vernichten.

Bill Skarsgard als Clown Pennywise

Regisseur Andres Muschietti (Mama) verfilmt die Neuauflage mit Bill Skarsgard als Pennywise und den Jungschauspielern Jaeden Lieberher als Bill Denbrough, Wyatt Oleff als Eddie Kaspbrak, Finn Wolfhard als Richie Tozier, Jeremy Ray Taylor als Ben Hanscom, Jack Grazer als Stan Uris, Chosen Jacobs als Mike Hanlon, Sophia Lillis als Beverly Marsh, Owen Teague als Patrick Hockstetter und Nicholas Hamilton als Henry Bowers. In weiteren Rollen spielen Javier Botet, Stephen Bogaert als Al Marsh und Ari Cohen als Rabbi Uris mit.

Kinostart im Herbst 2017

Ein US-Kinostarttermin für den ersten Teil von Stephen Kings Es ist für den 8. September 2017 angekündigt. Einen deutschen Kinostarttermin gibt es noch nicht.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen