Stoked Rider - Alaska Alien - Webseite und Snowboard-Bilder

von GameStar Redaktion,
30.11.2006 10:24 Uhr

Im März hatten wir bereits über das Indie-Projekt aus Österreich berichtet. Eine unabhängige Gruppe von Spielern und Snowboardern hatte es sich in Stoked Rider feat. Tommy Brunner zur Aufgabe gemacht, das Snowboarden auf den heimischen PC zu bringen. Nach Auskunft der Entwickler stürzten sich nach dem Release über 600.000 Spieler die Hänge hinunter.

Jetzt steht mit Stoked Rider - Alaska Alien bereits der nächste Teil parat. Ab dem 6. Dezember dürfen Sie sich das Snowboard erneut anschnallen. Passend dazu hat Bongfish Interactive Entertainment die offizielle Webseite gelauncht und neue Panoramashots veröffentlicht. Während Sie einige Bilder in unserer Galerie finden, gibt's Trailer, Forum und Entwicklertagebuch auf der Webseite.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen