Stoked Rider feat. Tommy Brunner - Indie-Projekt aus Österreich

von GameStar Redaktion,
10.03.2006 10:59 Uhr

Stoked Rider featuring Tommy Brunner dreht sich ums Snowboarden - nicht in der Halfpipe sondern im alleinigen Kampf gegen den Berg. Wer fällt verliert. Ziel von Stoked Rider ist es, so viele Höhenmeter wie möglich zurückzulegen. Dazu stehen 40 Quadratkilometer frei befahrbares Gebirge zur Verügung. Namensgeber des unabhängigen Projekts ist Quiksilver's Freeride-Legende Tommy Brunner, der als Hauptcharakter und Ratgeber im PC-Spiel vorkommt.

Warum wir darüber berichten? Weil es von einer unabhängigen Gruppe von Spielern und Snowboardern entwickelt wird. Dass die Grafik dabei nicht den Qualitätsstandard professioneller Spiele hat, ist einleuchtend. Wer sich dennoch für das Projekt interessiert, kann sich auf der offiziellen Webseite darüber informieren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen