Stormlands - Wieso das Xbox-One-RPG der Fallout-Macher eingestellt wurde

Obsidian Entertainment wollten mit Stormlands eigentlich ein RPG der Extraklasse auf die Xbox One bringen. Aber dazu ist es nie gekommen: Den Entwicklern fehlte offenbar ein Fürsprecher bei Microsoft.

von David Molke,
03.02.2017 14:05 Uhr

?Fallout: New Vegas, Knights of the Old Republic 2 und Pillars of Eternity stammen allesamt von Obsidian Entertainment. Fast wäre mit Stormlands ein weiteres Rollenspiel hinzu gekommen. ?Fallout: New Vegas, Knights of the Old Republic 2 und Pillars of Eternity stammen allesamt von Obsidian Entertainment. Fast wäre mit Stormlands ein weiteres Rollenspiel hinzu gekommen.

Die Rollenspiel-Profis von Obsidian Entertainment zeichnen unter anderem für Fallout: New Vegas, Knights of the Old Republic 2 und Pillars of Eternity verantwortlich. Eigentlich wollten die Entwickler auch noch ein reines Xbox-One-Rollenspiel veröffentlichen. Der Name des Projekts: Stormlands.

Dazu kam aber nie: 2012 soll Microsoft dem Titel einen Riegel vorgeschoben und die Entwicklung beendet haben, bevor die Arbeiten überhaupt richtig ins Rollen kamen. Obsidian-Chef Feargus Urquhart erklärt bei IGN jetzt, Stormlands habe schlicht und ergreifend ein Fürsprecher gefehlt.

Mehr: Pillars of Eternity 2: Deadfire - Crowdfunding im Höhenflug: Erste Stretch-Goals erreicht

Spiele, die ein großes Budget benötigen, brauchen laut Urquhart auch immer einen Unterstützer beim jeweiligen Publisher. Also jemanden, der vom Projekt überzeugt ist und dementsprechend dafür einstehen und die Werbetrommel rühren kann – auch intern.

"Damit ein Spiel wirklich groß werden kann, muss es gepusht werden sowie Werbung und PR haben. Am Ende kommt es auf das Budget an und darauf, einen Unterstützer zu haben."

Aktuell beschäftigt sich Obsidian Entertainment in erster Linie mit der Crowdfunding-Kampagne zu Pillars of Eternity II: Deadfire. Das Finanzierungsziel wurde innerhalb kürzester Zeit erreicht, die ersten Stretchgoals ebenfalls. Die Kampagne läuft noch 21 Tage, aber bereits jetzt ist schon fast das Doppelte der anvisierten Summe zusammengekommen.

Pillars of Eternity 2: Deadfire - Erstes Gameplay im Crowdfunding-Trailer 6:21 Pillars of Eternity 2: Deadfire - Erstes Gameplay im Crowdfunding-Trailer

Pillars of Eternity 2: Deadfire - Artworks ansehen


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.