Stranger - Patch bringt neue Karte und mehr

Passend zum Wochenende haben die Entwickler von Fireglow Games einen neuen Patch für den Genre-Mix Stranger veröffentlicht. Das Update auf Version 1.2 behebt unter anderem ein Problem, das in Verbindung mit Nvidia 8800-Grafikkarten auftreten kann. Zudem bietet der 53 MByte große Patch mit "Rivers of Kront" eine neue Mehrspieler-Karte, die bereits in der Mehrspieler-Demo zu finden war.

von Andre Linken,
22.02.2008 12:18 Uhr

Passend zum Wochenende haben die Entwickler von Fireglow Games einen neuen Patch für den Genre-Mix Stranger veröffentlicht. Das Update auf Version 1.2 behebt unter anderem ein Problem, das in Verbindung mit Nvidia 8800-Grafikkarten auftreten kann. Zudem bietet der 53 MByte große Patch mit "Rivers of Kront" eine neue Mehrspieler-Karte, die bereits in der Mehrspieler-Demo zu finden war.

Das Spiel Stranger ist ein Mix aus Strategie- und Rollenspiel. Genauer gesagt ist es eigentlich keine Strategie: Es gibt kein Basenmanagement. Neue Einheiten ziehen Sie nach einem erfolgreichen Kampf auf Ihre Seite. Das ist an vielen Stellen auch nötig: Um Burgen zu erobern, sind Tiere wie Spinnen, die Mauern hoch laufen können, ganz praktisch. Ressourcen bekommen Sie in der Unterwelt, die quasi eine Parallelwelt ist.

Premium-Kunden laden sich den Patch von unserem schnellen FTP-Server herunter. Zudem bieten wir einen Alternativlink an


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.