Strike Suit Infinity - Highscore-Ableger zu Strike Suit Zero angekündigt, Termin & Preis

Das Entwicklerstudio Born Ready Games hat mit Strike Suit Infinity einen Ableger zum Weltraum-Strategiespiel Strike Suit Zero angekündigt. In Infinity geht es Runde um Runde auf Highscore-Jagd.

von Christian Fritz Schneider,
23.04.2013 16:52 Uhr

In Strike Suit Infinity geht es Runde für Runde gegen immer stärkere Gegnerwelle.In Strike Suit Infinity geht es Runde für Runde gegen immer stärkere Gegnerwelle.

Das Weltraum-Actionspiel Strike Suit Zero bekommt mit Strike Suit Infinity einen Ableger, der am 30. April über Steam veröffentlicht wird. Am grundsätzlichen Spielprinzip von Zero ändert sich mit Infinity nichts, wir kämpfen im Weltall an Bord von Raumjägern - von denen sich einige in Mechs verwandeln können - gegen Gegnergruppen. Die tauchen in Infinity allerdings in zunehmend stärkeren Wellen auf. Missionen wie im Hauptspiel gibt es im Ableger nicht. Dafür kann man nach und nach bessere Verstärkung freischalten, von Raumjägern bis zu Großkampfschiffen. Nach jeder Runde kann man seine Punktezahl online mit anderen Spielern vergleichen.

Strike Suit Infinity soll ab dem 30. April 2013 für 5.99 Euro via Steam erhältlich sein.

Neben dem Highscore-Ableger hat der Entwickler Born Ready Games auch ein Missions-DLC namens »Heroes of the Fleet« für Strike Suit Zero angekündigt. Details zum Inhalt, Preis oder Release-Termin der Download-Erweiterung gibt es allerdings noch nicht.

Strike Suit Infinity - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...