Stromsparende LCDs - Laptops mit bis zu 40 Stunden Laufzeit

Mary Lou Jepsen, ehemals Chief Technology Officer des One Laptop Per Child-Programmes, will mit ihrer neuen Firma Pixel Qi neue stromsparende Bildschirme entwickeln.

von Georg Wieselsberger,
27.11.2008 12:09 Uhr

Mary Lou Jepsen, ehemals Chief Technology Officer des One Laptop Per Child-Programmes, will mit ihrer neuen Firma Pixel Qi neue stromsparende Bildschirme entwickeln. Grundlage der neuen LCDs ist ein e-Paper, das grundsätzlich weiß ist, aber auch Farben und Videos darstellen kann. Der Energieverbrauch derartiger Bildschirme soll nur wenige Prozent eines Standard-LCDs bestragen und so Laptops ermöglichen, die mit einer Akku-Ladung 20 oder gar 40 Stunden funktionieren können. Die ersten Produkte sollen bereits in der zweiten Hälfte des nächsten Jahres ausgeliefert werden.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...