Studie - E-Sport als Trend: Wer ist die Zielgruppe für Gaming-Events?

In einer wissenschaftlichen Studie sollen die »Trendsportarten im E-Sport« näher beleuchtet werden. Im Detail geht es darum, welche Zielgruppe sich hinter den Zuschauern von Gaming-Events verbirgt.

von Stefan Köhler,
24.01.2017 14:16 Uhr

Wer ist die Zielgruppe für E-Sport Events? Das soll jetzt in einer Studienarbeit näher untersucht werden.Wer ist die Zielgruppe für E-Sport Events? Das soll jetzt in einer Studienarbeit näher untersucht werden.

Wer verfolgt und besucht E-Sport Events wie das derzeit stattfindende Counter-Strike: Global Offensive - Eleague Major 2017? Diese Frage beschäftigt nicht nur Entwickler und Event-Veranstalter, sondern auch den Masterstudenten Dennis Lichtenwimmer.

In seiner Studie zum »Trendsport E-Sport« will er mehr über die Fans und Zuschauer in Erfahrung bringen und bittet daher um Mithilfe bei der Erhebung von Daten. In einer kurzen Umfrage (die sich in unter zehn Minuten ausfüllen lässt) wird nach dem eigenen Gaming- und Zuschauer-Verhalten und der persönlichen Beziehung zu klassischen Sportarten gefragt. Der Link findet sich unterhalb.

Die Umfrage ist grundsätzlich anonym. Unter den Teilnehmern werden Amazon-Gutscheine im Wert von 15 Euro verlost, dafür muss dann aber die eigene Mailadresse für die Gewinnbenachrichtigung angegeben werden.

Zur Umfrage »Trendsport E-Sport« auf soscisurvey.de


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.