Stupid Invaders: Grafikadventure klassischer Machart

von GameStar Redaktion,
12.05.2000 19:56 Uhr

Ein Hoffnungsschimmer erwartet die arg gebeutelten Anhänger klassischer Grafikadventures bei Ubi Soft mit Stupid Invaders. Die Umsetzung der hierzulande kaum bekannten Zeichentrickserie "Space Goofs" machte mit seiner herrlich schrägen Atmosphäre und den abgedrehten Charakteren spontan Lust zum Drauflosspielen. Sie übernehmen abwechselnd einen von fünf versehentlich auf der Erde gelandeten, ebenso skurrilen wie liebenswürdigen Alien und bekämpfen dabei den bösen Wissenschaftler Dr. Sakarine, seines Zeichens dummerweise Alien-Sammler. In über 100, auf fünf CDs verteilten Renderlocations lösen Sie originelle Rätsel und treffen auf viele seltsame Gestalten. Stupid Invaders soll noch diesen Herbst erscheinen.
(mg)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen