Submerge - Unterwasser-Strategie mit Unreal Engine 4 sucht Unterstützung

Seit letzter Woche läuft die Kampagne zur Unterwasser-Strategie Submerge auf Kickstarter. Das Spiel aus Deutschland will taktische Multiplayer-Gefechte in der Unreal Engine 4 bieten.

von Elena Schulz,
04.08.2015 17:26 Uhr

Submerge ist ein deutsches Strategie-Spiel, das auf Kickstarter finanziert werden soll. Submerge ist ein deutsches Strategie-Spiel, das auf Kickstarter finanziert werden soll.

Bereits Anfang des Jahres wurde der Strategie-Titel Submerge angekündigt, nun ist vergangene Woche eine Kickstarter-Kampagne für das Spiel aus Deutschland gestartet. Das Finanzierungsziel sind 55.000 Euro bis zum 28. August.

Optisch macht das Spiel von Icebird Games dank der Unreal Engine 4 auf jeden Fall etwas her. Das Spiel setzt ebenso wie sein Fast-Namensvetter Submerged auf die grafisch starke Engine.

Passend dazu:Infos zum verschollenen Unterwasser-Shooter Deep Six

Spielerisch konzentriert sich Submerge auf taktische Multiplayer-Gefechte mit bis zu 16 Spielern, die sich sehr flott und dynamisch spielen sollen. Für die Zukunft ist auch ein Koop-Modus geplant. Als Rahmenhandlung dient dabei ein erbitterter Krieg, den die Menschen um die letzten Ressourcen des Planeten führen.

Submerge soll einen Survival-Charakter haben und sich an bekannten Spielen orientieren. Icebird Games wirbt mit ähnlichen Heldeneinheiten wie in Dota, einem taktischen Kampfsystem vergleichbar mit dem von Starcraft und den Hack-and-Slay-Mechaniken von Diablo 3.

Neben dem Kampfsystem soll Submerge RTS-typisch Basenbau, Ressourcen-Sammeln, einen Technikbaum und anpassbare Fähigkeiten bieten. Auch eine persistente Spielwelt, interaktive Umgebungen und eine Singleplayer-Kampagne sind geplant.

Submerge - Gameplay-Trailer zum Unterwasser-Strategiespiel 2:39 Submerge - Gameplay-Trailer zum Unterwasser-Strategiespiel

Subsiege - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.