Super Mario Run - Android-Release wohl im März 2017

Nintendo Japan hat einen groben Release-Zeitraum für die Android-Version von Super Mario Run verraten - der gilt allerdings erst einmal nur für Japan. Möglicherweise müssen Spieler aus Europa also länger als bis März 2017 warten.

von Tobias Ritter,
19.01.2017 06:55 Uhr

Super Mario Run - Trailer erklärt: So funktionieren Mobile-Steuerung und Spezial-Moves 3:35 Super Mario Run - Trailer erklärt: So funktionieren Mobile-Steuerung und Spezial-Moves

Innerhalb nur einer Woche wurde Super Mario Run mehr als 50 Millionen Mal auf iOS-Geräte heruntergeladen. Mittlerweile dürfte diese Zahl noch deutlich höher liegen - und schon bald wird sie wohl noch einmal ähnlich rasant ansteigen.

Wie Nintendo nun nämlich per Twitter bekannt gegeben hat, wird die Android-Version des Mobile-Games im März 2017 veröffentlicht - zumindest in Japan. Eine Vormerkung für den Download war zuvor bereits seit Ende 2016 möglich.

Die Vorregistrierung kann auch weiterhin über den offiziellen Google Play Store erfolgen.

Release außerhalb Japans möglicherweise später

Garantiert ist ein Europa-Release von Super Mario Run im März 2017 übrigens nicht. Bei Mobile-Games ist eine gestaffelte Veröffentlichung zur Vermeidung sprunghaft ansteigender Server-Lasten durch zu viele Nutzer keine Seltenheit.

Gut möglich also, dass das Mobile-Game hierzulande mit einigen Wochen Verzögerung erscheint. Für den Rest der Welt hat Nintendo bisher noch keine konkrete Release-Angabe gemacht.

Nach Super Mario Run: Nintendo will 2-3 Mobile Games pro Jahr veröffentlichen

Super Mario Run - Video: So spielt sich Nintendos erstes Mobile-Spiel 1:57 Super Mario Run - Video: So spielt sich Nintendos erstes Mobile-Spiel

Super Mario Run - Nintendos Endless Runner ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...