Super Mario Run - Warnung vor angeblichen Android-Versionen

Derzeit kursieren APKs von einer angeblichen Android-Version des Jump&Runs Super Mario Run im Internet. Dabei handelt es sich jedoch nicht um das offizielle Spiel, sondern um Malware und andere schädliche Software.

von Andre Linken,
19.12.2016 11:37 Uhr

Derzeit kursieren APK-Dateien für die angebliche Android-Version von Super Mario Run. Das sind jedoch Fakes.Derzeit kursieren APK-Dateien für die angebliche Android-Version von Super Mario Run. Das sind jedoch Fakes.

Seit dem 15. Dezember 2016 ist das Jump&Run Super Mario Run für iOS-Geräte verfügbar, während eine Android-Version noch immer auf sich warten lässt. Die Ungeduld vieler Spieler nutzen jetzt zwielichtige Personen gnadenlos aus.

So kursieren seit kurzem APK-Dateien (Android Package) von einer angeblichen Android-Version des Spiels im Internet. Mithilfe von APK-Dateien lassen sich mitunter Apps installieren, ohne den Umweg über den offiziellen Google Play Store nehmen zu müssen.

Allerdings handelt es sich in diesem Fall um Fakes, hinter denen im schlimmsten Fall Malware und andere schädliche Software stecken. Wir können demnach nur davon abraten, solche Dateien herunterzuladen oder gar zu installieren.

Ein offizieller Release-Termin für die Android-Version von Super Mario Run steht derzeit noch aus. Vor 2017 dürfte jedoch wohl nicht mit einer Veröffentlichung zu rechnen sein.

Passend dazu: So spielt sich Super Mario Run

Super Mario Run - Trailer erklärt: So funktionieren Mobile-Steuerung und Spezial-Moves 3:35 Super Mario Run - Trailer erklärt: So funktionieren Mobile-Steuerung und Spezial-Moves

Super Mario Run - Nintendos Endless Runner ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...