Supremacy: Four Paths to Power - Neuer Publisher

von GameStar Redaktion,
15.11.2004 14:35 Uhr

In der vergangenen Woche (News) verkündeten die Entwickler von Black Hammer Games, dass sie ihre geschäftlichen Beziehungen zum Publisher Strategy First abgebrochen haben. Demnach war gleichzeitig auch die Zukunft ihres Strategiespiels Supremacy: Four Paths to Power ungewiss - bis jetzt. In einer offiziellen Meldung wurde mit Matrix Games ein neuer Publisher präsentiert, der den Titel noch im Dezemmber diesen Jahres auf den Markt bringt. Ein konkreter Termin für Europa steht bisher allerdings noch aus.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen