Supreme Commander - Kein DirectX 10-Support

von GameStar Redaktion,
21.05.2007 18:08 Uhr

Aus der Traum: Einer der Mitarbeiter von Gas Powered Games hat sich im offiziellen Forum zu Wort gemeldet und über das Thema "DirectX 10 in Supreme Commander" gesprochen:

Seiner Aussage zufolge habe das Team zwar an der Integration eines DirectX 10-Supports für das Echtzeit-Strategiespiel gearbeitet, doch aufgrund mehrerer Faktoren (unter anderem Zeitmangel) wurde dieses Vorhaben wieder ad acta gelegt - und zwar auch für die Zukunft. Supreme Commander werde weder in Form eines Patches noch eines Addons mit DirectX 10-Effekten aufgebohrt. Für zukünftige Projekte von Gas Powered Games sei dieser Aspekt jedoch ein wichtiges Thema.

Darüber hinaus kündigte der Verfasser des Statement an, dass der nächste Patch für Supreme Commander sich mit großen Schritten seiner Vollendung nähere.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen