SW Galaxies: Betatest kostenpflichtig

von GameStar Redaktion,
25.07.2002 14:13 Uhr

Die Spielewelt wird an Geschäftsideen nicht ärmer. Die Online-RPG-Spezialisten Verant schröpfen jetzt sogar die Betatester von Star Wars Galaxies. Diejenigen, die vorab einen Blick auf das Spiel werfen dürfen, müssen erstmal mit 5,59 US-Dollar (+ Lieferkosten) für die Programm-CD in Vorlage treten. Übrigens findet der Test in mehreren Phasen statt, für die jeweils noch mal Kosten anfallen. Die Programmierer begründen das mit den enormen Kosten für die Herstellung der CDs. Verant müsse diese Gebühr verlangen, da der Publisher Sony für solche Ausgaben nicht aufkomme. Zum Vergleich: Eine GameStar-Ausgabe mit 200 Seiten und zwei CDs ist für unter fünf Euro zu haben. Davon werden nicht nur die Produktionskosten, sondern auch eine Menge Gehälter finanziert. Schöner Nebeneffekt für die Programmierer: Durch diesen Schritt wird nicht nur SW Galaxies auf Herz und Nieren geprüft, sondern auch das Bezahlsystem.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen