Syndicate-Remake - Starbreeze: »Zeit es der Presse vorzustellen«

Syndicate-Gerüchte die Millionsiebzehnte: Einem inzwischen nicht mehr auffindbaren Tweet zufolge soll das Remake von Starbreeze auf der gamescom enthüllt werden.

von Michael Obermeier,
11.08.2011 10:17 Uhr

Wird das neue Syndicate in Köln vorgestellt?Wird das neue Syndicate in Köln vorgestellt?

Vielleicht ist das hier die letzte Gerüchte-Meldung zum Syndicate-Remake: Wie nämlich Rickard Johansson vom Entwickler Starbreeze über Twitter mitteilt, »rückt der große Moment näher. Die Ankündigung des Projekts von EA und Starbreeze. Zeit es der Presse vorzustellen«. Es ist also möglich, dass das neue Spiel auf der gamescom offiziell angekündigt wird - dann vermutlich während der EA-Pressekonferenz am 16. August um 16:00 Uhr.

Inzwischen ist besagter Tweet nicht mehr aufzufinden, die Fansite Playsyndicate.de hatte den Text aber gesichert. Johansson arbeitet seinem LinkedIn-Profil zufolge bei Starbreeze unter anderem als Game Designer an »Project Redlime«. Dieser Arbeitstitel wurde in der Vergangenheit von unabhängigen Quellen wiederholt mit einem Remake des Taktik-Klassikers Syndicate in Verbindung gebracht.

Seit mehreren Jahren machen immer wieder Gerüchte zum neuen Syndicate die Runde. So wurde die Neuauflage der von Bullfrog geschaffenen Marke bereits wiederholt auf mehreren E3s, gamescoms und EA-Pressekonferenzen erwartet, die Ankündigung blieb bis heute aber aus.

GameStar berichtet natürlich von der EA-Pressekonferenz und allen weiteren Ereignissen der gamescom 2011.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...