Syrischer Bürgerkrieg - Russische Botschaft tweetet Command&Conquer-Screenshot

Die russische Botschaft in London hat einen Tweet zur Lage in Syrien mit einem ungewöhnlichen Bild untermalt - einem Screenshot aus Command & Conquer: Generals.

von Maurice Weber,
12.05.2016 17:42 Uhr

Gibt es Command&Conquer-Fans in der russischen Botschaft?Gibt es Command&Conquer-Fans in der russischen Botschaft?

»Extremisten in der Nähe von Aleppo haben mehrere Wagenladungen chemischer Munition erhalten«, so die russische Botschaft in London auf Twitter. Ernste Nachrichten zweifellos - umso sonderbarer also, dass man sich entschied, besagte Wagenladungen mit einem Bild von drei Trucks aus Command & Conquer: Generäle darzustellen. »Bild zu Illustrations-Zwecken genutzt« steht hilfreich dabei.

Aber wie kam man überhaupt auf dieses Bild? Allem Anschein nach einfach aus Faulheit: Es ist das erste Bild, das erscheint, wenn man auf Google nach »Bomb Truck« sucht.

Frisch gestrichen #3 - Kriegslüsternheit und Terror-Sympathie - Command & Conquer: Generals 15:33 Frisch gestrichen #3 - Kriegslüsternheit und Terror-Sympathie - Command & Conquer: Generals


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen