T-Online - Internet-Telefonie und DSL-Direktvertrieb

von GameStar Redaktion,
24.11.2004 16:18 Uhr

Laut einem Bericht unseres Schwestermagazins PCWelt.de gibt es nächstes Jahr bei T-Online zwei einschneidende Änderungen:

DSL-Komplettvermarktung:
T-Online plant für die erste Jahreshälfte 2005, die Vermarktung von DSL-Komplettpaketen aus DSL-Anschluss, Internet-Tarif und Hardwarekomponenten komplett zu übernehmen -- so wie es 1&1, GMX und Freenet bereits tun. Den Kunden steht so von der Bestellung, über die Einrichtung bis hin zum technischen Support ein Ansprechpartner für alle Leistungen zur Verfügung.

Internet-Telefonie (Voice-over-IP):
Ebenfalls im ersten Halbjahr 2005 will T-Online ein Voice-over-IP-Angebot (VoIP) in Deutschland starten. T-Online stellt nach eigenen Angaben "kostengünstige" Telefongespräche über das Internet "in sehr guter Qualität" in Aussicht. Konkrete Aussagen über den Preis sind bislang nicht zu erfahren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen