Take 2 auf Einkaufstour

von GameStar Redaktion,
24.07.2000 17:54 Uhr

Take 2 hat die Spieleschmiede PopTop Software gekauft, die sich bislang vor allem mit der Realisierung des zweiten Teils von Railroad Tycoon einen Namen gemacht hat. Zur Zeit ist Tropico in der Entwicklung. Dabei handelt es sich um ein Aufbau-Strategiespiel in einem Bananenrepublikszenario, das Anfang nächsten Jahres erscheinen soll.

Bei der Übernahme der Firma wird sich für die Mitarbeiter nicht viel ändern. Sitz der Firma bleibt weiterhin St. Louis und auch der Geschäftsführer Philip Steinmeyer bleibt weiterhin als Entwicklungsleiter der Firma erhalten. Der Kauf einer Firma war sehr naheliegend, da Take 2 durch den Verkauf der Anteile von Bungie Software die Kriegskasse gefüllt hat. Der Aktienkurs von Take 2 befindet sich allerdings trotz dieser Ankündigung weiter im Abwärtstrend.
(cm)


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen