Take 2 mit satten Gewinnen

von GameStar Redaktion,
28.02.2003 10:55 Uhr

Vor allem wegen der starken Abverkäufe vom GTA Vice City geht es Take 2 geschäftlich gerade blendend. So stiegen sowohl Umsatz als auch Gewinn gegenüber dem Vorjahr um etwa 45 Prozent. Das sind in Zahlen 408,43 Mio. US-Dollar Umsatz und 34,83 Mio. US-Dollar Gewinn in der Zeit vom 1.2.02 bis zum 31.01.03. Für das laufende Geschäftsjahr kündigte der Hersteller auf seiner Bilanzpressekonferenz für den PC folgende Titel an: GTA Vice City, Midnight Club 2, Hidden & Dangerous 2, Railroad Tycoon 3 und Serious Sam 3. Zudem sind zwei bislang nicht bekannt gegebene Titel in der Mache: Manhunt und The Warriors. Letzteres ist eine Kinoadaption. Zu beiden Titeln gibt es bislang keine weiteren Informationen über Spieleplattform und Inhalt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen