Take 2 - Setzt auf Casual-Games

Publisher formiert neues Label 2K Play.

von Denise Bergert,
11.09.2007 13:02 Uhr

Nach Nintendo und Ubisoft hat nun auch Publisher Take 2 den Markt der Nicht- bzw. Gelegenheitsspieler für sich entdeckt.

Wie jetzt bekannt gegeben wured, sollten künftig unter dem neuen Label 2K Play neue Spielchen für Zwischendurch veröffentlicht werden. Zu diesem Zweck hat Take 2 bereits eine Lizenzvereinbarung mit de, Fernsehsender Nickelodeon unterzeichnet. Die beiden bekannten Serien "Dora the Explorer" sowie "Go, Diego, Go!" sollen noch in diesem Jahr versoftet werden. Konkrete Details zu den Inhalten der Spiele sowie den angepeilten Plattformen liegen allerdings derzeit noch nicht vor.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...