Team Fortress 2 - Invasion-Update bringt Aliens ins Spiel

Valve hat das Community-Update »Invasion« für den Team-Shooter Team Fortress 2 veröffentlicht. Darin dreht sich alles um den nicht ganz friedlichen Besuch von Aliens. Außerdem gibt es ein neues Video zu sehen.

von Andre Linken,
07.10.2015 13:35 Uhr

Team Fortress 2 - Launch-Trailer zum Invasion-Update 3:40 Team Fortress 2 - Launch-Trailer zum Invasion-Update

Das Team von Valve hat jetzt das Update »Invasion« für den Team-Shooter Team Fortress 2 veröffentlicht. Die Besonderheit dabei ist, dass dieses Update im Verlauf der vergangenen Monate nicht nur für, sondern auch gemeinsam mit der Community entwickelt wurde.

Inhaltlich dreht sich bei dem Update - wie es der Name bereits erahnen lässt - alles um die Invasion von Aliens. Passend dazu gibt es insgesamt vier neue Maps (Byre, Probed, Watergate und 2Fort Invasion) sowie ein Event, dass einen Monat lang aktiv sein wird. Im Verlauf dieses Events können die Spieler exklusive Loot-Kisten finden, die unter anderem seltene Items, Waffen sowie spezielle Effekte enthalten. Diese Aktion endet am 5. November 2015.

Mehr: Kontrollbesuch bei Team Fortress 2

Außerdem finden Sie auf GameStar.de ab sofort ein neues Video von Team Fortress 2, das auf den Launch des Invasion-Updates einstimmen soll - und zwar mit dem berühmten Humor des Spiels.

Team Fortress 2 - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.