Team Fortress 2 - Klassenloses Update bereits veröffentlicht

Das klassenlose Update zu Team Fortress 2 ist mit zahlreichen Neuerungen über Steam erschienen.

von Michael Obermeier,
14.08.2009 11:21 Uhr

Klasse, mit dem klassenlosen Update zu Team Fortress 2 geht es schon los. Valve hat die kostenlose Erweiterung überraschend vergangene Nacht über Steam veröffentlicht. Neben neuen Hüten und dem Spielmodus »King of the Hill« (mit drei Maps) gibt es außerdem die Karten »Sawmill« als Capture the Flag-Schauplatz, die Communty-Map »Yukon« als Kontrollpunkt-Level und »Offblast« als neue Arena. Bilder aus allen Maps finden Sie in unserer Screenshot-Galerie.

Neben zahlreichen kleinen Balance-Änderungen an Ausrüstung und Karten haben die Entwickler dem Verlierer-Team neue Verlierer-Animationen (in der Außenperspektive) spendiert.

Das allererste klassenlose Update wird automatisch über Steam heruntergeladen und ist wie üblich bei Team Fortress 2 kostenlos.

Team Fortress 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen