Team Fortress 2 - Neuer Patch mit Bugfixes und mehr

Valve hat einen neuen Patch für Team Fortress 2 veröffentlicht.

von Andre Linken,
14.03.2009 14:48 Uhr

Pünktlich zum Wochenende hat Valve einen neuen Patch für den Multiplayer-Shooter Team Fortress 2 veröffentlicht. Das Update bringt einige Änderungen mit sich. So erleiden Spieler, die von einem Scout betäubt wurden, ab sofort 50 Prozent weniger Schaden. Zudem wurde die minimale Betäubungsreichweite des Sandman erhöht. Des Weiteren beseitigt der Patch, der ab sofort via Steam zum Download bereitsteht diverse Fehler.

Team Fortress 2 - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...