Team Fortress 2 - Maps Workshop lässt die Community testen

Valve hat heute den Maps Workshop für Team Fortress 2 in der Beta-Version gestartet. Hier können Map-Ersteller ihre neuen Maps direkt von der Community testen lassen und wertvolles Feedback zu ihrer Arbeit bekommen.

von Matthias Holtmann,
03.06.2015 16:55 Uhr

Team Fortress 2 bietet ab sofort den Maps Workshop in der Beta-Version an.Team Fortress 2 bietet ab sofort den Maps Workshop in der Beta-Version an.

Team Fortress 2 bietet ab sofort den Maps Workshop an. Das Projekt befindet sich zwar noch in der Beta-Phase, kann aber schon aktiv genutzt werden. Um dies zu tun, klickt man im Spiel auf den Workshop und manövriert dort zu den neuen Maps. Nun kann man den Maps Workshop durchstöbern, für einzelne Karten voten und diese auch abonnieren, um die Entwicklung der Map aktiv weiter zu verfolgen.

Mehr dazu: Im Steam Workshop gibt es auch selbst erstellte Taunts

Valve erhofft sich von dem Workshop, dass die Community direkt mit den Map-Erstellern kommuniziert und so noch bessere Ergebnisse bei neuen Karten erzielt werden können. Außerdem ist es für die Macher sehr hilfreich, schon im Entwicklungsprozess Feedback zu erhalten, um Feintuning vornehmen zu können und einen Überblick über die Wünsche der Community zu erhalten.

Team Fortress 2 - Neue Taunts im Ingame-Trailer 0:19 Team Fortress 2 - Neue Taunts im Ingame-Trailer


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...