Team Fortress 2 - Schlechte und gute Nachrichten für Halloween-Fans

Schon wieder verzichtet Valve auf ein eigenes Halloween-Event bei Team Fortress 2. Die »Ausrede« ist dieselbe wie letztes Jahr: Arbeiten am kommenden Update erfordern die komplette Aufmerksamkeit des Teams.

von Tobias Ritter,
13.10.2016 11:11 Uhr

Team Fortress 2 - Trailer zum Update »Meet your Match« 0:34 Team Fortress 2 - Trailer zum Update »Meet your Match«

Eigentlich hat es schon fast Tradition, dennoch wird es 2016 kein neues Halloween-Event in Team Fortress 2 geben. Das war die schlechte Nachricht. Die Gute: Die alten Halloween-Events der vergangenen Jahre kehren noch einmal zurück.

Das hat Valve auf dem offiziellen Blog zum Team-Shooter bekannt gegeben. Grund für das Ausbleiben eines neuen Events: Die Entwickler wollen sich auf einige kommende Features fokussieren. Als Beispiele werden das neue Pyro-Pack, Verbesserungen am Comp-Modus und ein neues Update samt Kampagne genannt.

Die vergangenen Scream-Fortress-Events kehren unter anderem in Form des letztjährigen Merasmissions zurück. Außerdem wird es einige Community-Maps, Custom-Contracts für diese Maps, einen neuen Halloween-Taunt, ein neues Item und einen neuen Cosmetics-Case geben.

Übrigens: Schon letztes Jahr gönnte sich Valve beim Halloween-Event eine Auszeit und setzte stattdessen auf Inhalte aus der Community.

Auch interessant: Drastischere Strafen für Match-Leaving in Team Fortress 2

Team Fortress 2 - Launch-Trailer zum Invasion-Update 3:40 Team Fortress 2 - Launch-Trailer zum Invasion-Update

Team Fortress 2 - Gewinner-Items des Batman-Contests ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...