Technolust - Cyberpunk-Adventure exklusiv für Oculus Rift auf Kickstarter

Technolust ist ein Cyberpunk-Adventure, das exklusiv für Oculus Rift entwickelt und per Kickstarter finanziert wird. Die Crowdfunding-Kampagne geht bis zum 11. Mai und hat sich 30.000 Kanada-Dollar als Ziel gesetzt.

von Benjamin Wojkuvka,
16.04.2014 17:38 Uhr

Das Cyberpunk-Adventure Technolust wird exklusiv für die Oculus Rift entwickelt.Das Cyberpunk-Adventure Technolust wird exklusiv für die Oculus Rift entwickelt.

Zwei Entwickler arbeiten am Cyberpunk-Adventure Technolust: True Cyberpunk, das sie exklusiv für die VR-Brille Oculus Rift entwickeln. Die Umsetzung des Spiels soll durch eine Kickstarter-Kampagne mit einem Ziel von 30.000 Kanada-Dollar finanziert werden. Bis zum 11. Mai kann man die Crowdfunding-Kampagne unterstützen.

Technolust ist stark an die klassischen Cyberpunk-Geschichten der 80er- und 90er-Jahre angelehnt und zieht Inspiration aus Werken wie Blade Runner, Neuromancer, Total Recall oder Robocop. Der Spieler übernimmt in Technolust die Rolle eines Hackers, der sich in der dystopisch-düsteren Welt freibewegen kann. Die Umgebung soll dabei hochgradig interaktiv sein, so dass der Spieler mit nahezu allen Objekten interagieren kann. Grundsätzlich steht es dem Spieler offen, ob er der Storyline folgt oder z.B. einfach nur »in Spielhallen abhängt«.

Außerdem kann man im Spiel via VR-Headset in virtuelle Welten innerhalb der virtuellen Welt eintauchen, um beispielsweise zu hacken oder zu spielen. Eine wichtige Rolle nehmen außerdem omnipräsente 3D-Drucker ein, die fast alles herstellen können - die dafür nötigen Baupläne sind jedoch im Besitz der Großkonzerne, die zudem die komplette mediale Welt manipulieren und fast alle Lebensbereiche kontrollieren. Als Spieler schließt man sich dem Untergrund an, um diese Mega-Corporations zu stürzen.

Im Gegensatz zu anderen Adventure-Titeln wird Technolust exklusiv für die Oculus Rift mit der Unity Engine entwickelt. Der Spieler soll in die virtuelle Spielwelt eintauchen können und dadurch ein komplett neues Spielgefühl erleben.

Bisher wurde die Kickstarter-Kampagne mit 16.000 Dollar unterstützt. Bis zum 11. Mai müssen also noch über 14.000 Kanada-Dollar zusammenkommen. Wer Interesse an dem Spiel hat, kann ein Prototypen von Technolust auf der Kickstarter-Seite herunterladen. Falls das Cyberpunk-Adventure finanziert wird, soll es für PC, Mac und Linux exklusiv für die Oculus Rift VR-Brille erscheinen. Als Release-Termin wird derzeit September 2014 angegeben. Das Kickstarter-Video ist im Anschluss zu sehen.

Technolust - Kickstarter-Video zum Oculus Rift exklusiven Cyberpunk-Adventure 5:10 Technolust - Kickstarter-Video zum Oculus Rift exklusiven Cyberpunk-Adventure


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...