Telepathy One - Datenbrille aus Japan soll Google Glass Konkurrenz machen

Der japanische Entwickler Takahito Iguchi hat eine Datenbrille vorgestellt, die stark an Google Glass erinnert.

von Georg Wieselsberger,
25.04.2013 12:38 Uhr

Die Datenbrille Telepathy One erinnert auf den ersten Blick an Google Glass, unterscheidet sich jedoch in einigen Punkten. Der vorgeführte Prototyp hat ebenfalls einen kleinen Bildschirm für das rechte Auge, Audio wird jedoch über eingebaute Kopfhörer übertragen und nicht, wie bei Google Glass, über Knochenleitung.

Das Einsatzgebiet von Telepathy One soll der einfache Austausch von Bilder und Videos zwischen Nutzern der Brille sein. Daher sind auch eine Kamera und eine Verbindung per Bluetooth zu Smartphones vorgesehen. In den nächsten Wochen sollen weitere Möglichkeiten mit Entwicklern diskutiert werden.

Die Datenbrille Telepathy One, an der erst seit Januar 2013 gearbeitet wird, soll aber laut Mashable noch vor Ende des Jahres veröffentlicht werden und auf jeden Fall günstiger sein als Google Glass.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen