TERA - Online-Rollenspiel wieder zurück auf Steam

TERA, das hierzulande von Gameforge vertriebene Online-Rollenspiel, kehrt in Europa erneut zu Steam zurück. 2015 wurde es auf Druck des Publishers von dort entfernt.

von Jürgen Stöffel,
02.02.2017 15:08 Uhr

Das actionreiche MMORPG TERA ist wieder bei Steam verfügbar.Das actionreiche MMORPG TERA ist wieder bei Steam verfügbar.

Tera ist wieder zurück auf Steam. Das bunte und actionreiche Online-Rollenspiel von dem koreanischen Entwickler Bluehole war schon einmal auf Steam erhältlich, wurde dann aber auf Druck vom europäischen Publisher Gameforge wieder entfernt. Die vom US-Publisher En Masse in Amerika vertrieben Version bliebt bei Steam erhalten und entwickelte sich dort zeitweise zum beliebtesten Online-Rollenspiel.

Neustart auf Steam

Mittlerweile hat Gameforge seine Meinung jedoch geändert und ebenfalls eine Steam-Version angeboten. Seit dem 31. Januar 2017 können wir TERA wieder auf Valves Distributionsplattform herunterladen und zocken. Dabei gilt laut der offiziellen FAQ das Folgende:

  • Man kann TERA nach wie vor auch über die bisherige Version aus dem Gameforge-Launcher zocken
  • Es werden keine Accounts verschoben, das Steam-TERA ist lediglich ein alternativer Launcher
  • Wenn man TERA zum ersten Mal via Steam startet, kommt automatisch ein Eingabefeld, über das wir unser ZTTERA-Konto an die Steam-Version binden.
  • Diese Bindung lässt sich vorerst nicht mehr lösen!
  • TERA-Thaler können auch via Steam gekauft werden
  • Es wird keine neuen Server für TERA geben, auch nicht auf Steam

Anlässlich des Steam-Neu-Starts gibt es bis zum 12. Februar ein Event, das unsere Gesamt-Spielzeit zählt und uns dafür belohnt, dass wir Zeit in TERA verbringen.

TERA: Rising - Ingame-Trailer zum Allianz-System im Gratis-MMO 1:50 TERA: Rising - Ingame-Trailer zum Allianz-System im Gratis-MMO

TERA - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen