Terminator - Emilia Clarke aus Game of Thrones ist die neue Sarah Connor

Im Reboot von Terminator kann Regisseur Alan Taylor neben Arnold Schwarzenegger in der Titelrolle nun auch mit Emilia Clarke aus Game of Thrones als Sarah Connor planen.

von moviemaniacs ,
16.12.2013 15:40 Uhr

Emilia Clarke hat das Rennen um die weibliche Hauptrolle im Reboot von Terminator gewonnen. Laut Hollywood Reporter wird sie als Sarah Connor zu sehen sein.

Regisseur Alan Taylor kennt Clarke bereits durch die gemeinsame Zusammenarbeit an der Fernsehserie Game of Thrones. Deshalb war die Schauspielerin für ihn ohnehin erste Wahl. Nichtsdestotrotz führten die verantwortlichen Firmen Paramount, Annapurna und Skydance im November Leinwandtests durch. Dazu wurden auch Brie Larson (21 Jump Street, Don Jon) und Margot Robbie (ab 16. Januar neben Leonardo DiCaprio in The Wolf of Wall Street) eingeladen.

Emilia Clarke spielt in Game of Thrones Daenerys TargaryenEmilia Clarke spielt in Game of Thrones Daenerys Targaryen

Im Original wurde Sarah Connor noch von Linda Hamilton gespielt. Die Figur ist die zukünftige Mutter von John Connor, der zum Führer des Widerstands der Menschen gegen die Cyborgs herangezogen wird. Ihm kommt in dem neuen Film eine zentrale Rolle zu. Wie bereits berichtet wird Arnold Schwarzenegger wieder den Terminator geben, während Jason Clarke (Zero Dark Thirty) den Part von John Connor übernehmen soll.

Dieses Mal wird die Geschichte einen größeren Zeitraum umspannen, in dem wir auch einen jungen Kyle Reese und einen erwachsenen Connor sehen werden. Außerdem bekommt der Terminator die Aufgabe, Sarah Connor von ihrer Kindheit bis ins junge Erwachsenenalter zu beschützen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen