Terratec - DVB-T USB-Stick im Programm

von Florian Holzbauer,
27.10.2005 14:52 Uhr

DVB-T für die Hosentasche scheint momentan voll im Trend zu liegen. Auch Terratec bietet einen solchen Stick für digitales Fernsehen an; mit einem ordentlichen Software-Paket oben drauf.

Im Paket enthalten ist natürlich der Cinergy T USB XS-Stick für den USB-Port, sowie eine Kompaktantenne, die man vor allem fürs Fersehschauen unterwegs auf einem Laptop nutzen kann. Voraussetzung hier ist eine Gegend, die eine gute DVB-T-Abdeckung besitzt. Zuhause, beispielsweise auf dem Desktop-PC, kann man eine normale Zimmerantenne verwenden. Die Software-Komponente wartet mit einer Funktion auf, die man zum Aufnehmen digitaler Daten in voller MPEG2-Qualität nutzen kann. Weiterhin ein elektronischer Programmführer bei, der dem Nutzer durch die Vielzahl der Programme und Sendungen helfen soll, sowie die Aufnahmesteuerung regeln kann. Eine Videotext-Funktion, sowie das Programm Ulead DVD MovieFactory 3 TV, zum Entfernen von Werbeblöcken und Brennen auf DVD, komplettieren das Angebot.

Ab November wird der Stick für rund 80 Euro flächendeckend verfügbar sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...