Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Fanatec Porsche GT3 RS - 300 Euro teures Luxus-Lenkrad-Set

300 Euro teuer, echtes Alcantara-Leder, endlose Konfigurationsmöglichkeiten: das Luxus-Duo Porsche 911 GT3 RS und Clubsport Pedals von Fanatec im Test.

von Hendrik Weins,
11.10.2009 12:15 Uhr

Im Gamestar-Test sahnte der Vorgänger Porsche 911 Turbo von Fanatec satte 93 Punkte ab und stieß die bisherige Referenz, das Logitech G25 vom Platz 1 bei den Lenkrädern. Mit der Clubsport Edition packt Fanatec das neue Porsche 911 GT3 RS und die Clubsport Pedalerie in ein 300-Euro-Paket und will somit nochmal ein paar Punkte oben drauf setzen. In unserem Praxis-Test jagen wir mit dem 911 GT3 RS virtuellen Bestzeiten in GTR2 , Need for Speed: Shift und rFactor hinterher.

Echtes Alcantara-Leder umgibt den Lenkkranz und sorgt für optimalen Halt in schnellen Rennen.Echtes Alcantara-Leder umgibt den Lenkkranz und sorgt für optimalen Halt in schnellen Rennen.

Installation und Verarbeitung

Wenn Sie zum ersten Mal das verpackte Set aus Lenkrad und Pedalerie des Porsche 911 GT3 RS hochheben, wird Ihnen das immense Gewicht auffallen. Neben den außergewöhnlich hochwertigen Komponenten wirkt selbst das eigentlich gut verarbeitete Logitech G25 eher billig. Der Kranz des Lenkrades ist vollständig mit Alcantara-Leder überzogen. Laut Hersteller Fanatec handelt es sich um genau das gleiche Leder, dass den Renn-Porsche 911 GT3 RS ziert. Ganz nebenbei sorgt das Leder-Lenkrad für deutlich mehr Komfort, denn selbst Spieler mit feuchten Pfoten haben das Volant stets im Griff. Eine Schraubzwinge hält das Lenkrad jederzeit sicher am Tisch, auch bei heftigen Lenkbewegungen verrutscht es nie. Wer mag, kann sogar die Neigung des Lenkrades anpassen, dazu müssen Sie nur eine (ausgesprochen fest angezogene) Schraube an der Unterseite verstellen.

Die Clubsport Pedalerie besteht nahezu vollständig aus Metall.Die Clubsport Pedalerie besteht nahezu vollständig aus Metall.

Die Clubsport Pedalerie besteht nahezu komplett aus Metall und verrutscht durch ihr immenses Gewicht und die Gummi-Füße selbst auf glatten Oberflächen nie. Per Potentiometer können Sie die Empfindlichkeit des Bremspedals anpassen, Kupplung und Gas bieten diese Möglichkeit nicht.

Wer nicht mit den beiden Schaltwippen die Gänge wechseln will, kann für 50 Euro zusätzlich ein Paket aus zwei Schaltungen kaufen, die Sie rechts oder links vom Lenkrad anbringen können - zur Wahl stehen dann zusätzlich eine sequentielle und eine herkömmliche H-Schaltung. Allerdings kann Fanatec die hohe Verarbeitung und Ergonomie bei den Schaltungen nicht halten. Die Plastik-Knubbel wirken nicht sehr hochwertig und quittieren jeden Schaltvorgang mit ungesundem Krachen, eine Empfehlung können wir für dieses Zubehör daher nicht aussprechen.

Beim Porsche 911 GT3 RS geht Fanatec wieder den herkömmlichen Weg und verkabelt Pedale und Lenkrad miteinander, so dass Sie einige Strippen ziehen müssen - beim Porsche 911 Turbo nahmen die Pedale noch per Funk Kontakt zum Rechner auf.

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.