The Club - Fünf neue Bilder aus der Arena

Zum auf Highscores und schnelle Gefechte ausgelegten Action-Shooter The Club hat Publisher Sega auf der E3-Messe in Santa Monica fünf weitere Screenshots veröffentlicht. Auf diesen sind einige Gefechte zwischen rivalisierenden Kontrahenten zu sehen. Die Grundidee von The Club erinnert an den Hollywoodstreifen The Fightclub; nur das Sie im Spiel nicht mit Fäusten kämpfen werden. Die Auswahl an Waffen reicht dabei von Macheten, Maschienenpistolen, über MGs bis zur Bazooka.

von Rene Heuser,
12.07.2007 15:32 Uhr

Zum auf Highscores und schnelle Gefechte ausgelegten Action-Shooter The Club hat Publisher Sega auf der E3-Messe in Santa Monica fünf weitere Screenshots veröffentlicht. Auf diesen sind einige Gefechte zwischen rivalisierenden Kontrahenten zu sehen. Die Grundidee von The Club erinnert an den Hollywoodstreifen The Fightclub; nur das Sie im Spiel nicht mit Fäusten kämpfen werden. Die Auswahl an Waffen reicht dabei von Macheten, Maschinenpistolen, über MGs bis zur Bazooka.

Als einer von acht Charakteren nehmen Sie an blutigen Wett-Schaukämpfen teil und treten in illegalen Arenen gegen schwer bewaffnete Gladiatoren an. Dabei steuern Sie ihren Kämpfer aus der Verfolgerperspektive (Third-Person) und erhalten je nach Erfolg mehr Punkte, Geld und Waffen.

Entwickelt wird The Club von Bizarre Creations, die sich zuvor durch die Project Gotham Racing-Serie einen Namen gemacht haben. Erscheinen soll das Spiel im Herbst 2007 und wird laut der jüngsten Ankündigung von Microsoft auch Windows Live unterstützen. Crossplattform-Elemente für das Spielen PC vs. Xbox 360 sind bisland aber nicht angekündigt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen