The Division - Fix für Double-UI-Bug auf dem PC, Konsolen müssen noch warten

Ubisoft Massive hat einen Fix für die PC-Version von The Division veröffentlicht, der das Problem mit dem doppelt angezeigten Interface behebt. Für Konsolen lässt der Fix jedoch noch etwas auf sich warten.

von Andre Linken,
30.05.2016 07:55 Uhr

Ein Fix für die PC-Version von The Division hat das Problem mit dem doppelt angezeigten Interface beseitigt.Ein Fix für die PC-Version von The Division hat das Problem mit dem doppelt angezeigten Interface beseitigt.

Seit dem Release des umfangreichen Updates 1.2 haben die Spieler von The Division unter anderem mit einem doppelt angezeigten Interface zu kämpfen. Das Problem gehört jetzt jedoch der Vergangenheit an - zumindest auf dem PC.

Der Entwickler Ubisoft Massive hat einen Fix für die PC-Version des Online-Shooters veröffentlicht, der das Problem beseitigt hat. Für die Konsolenfassungen von The Division lässt der kleine Patch jedoch noch etwas auf sich warten, soll aber noch im Verlauf dieser Woche erscheinen. Einen konkreten Release-Termin gibt es noch nicht.

Zudem hat Ubisoft Massive noch eine große Liste mit weiteren Bugs abzuarbeiten, die seit der Veröffentlichung des Updates 1.2 aufgetreten sind.

Ebenfalls interessant: Fazit zum Division-Update 1.2 - Großzügig und grobschlächtig

The Division - Trailer zu den Neuerungen von Version 1.2 »Konflikt« 3:54 The Division - Trailer zu den Neuerungen von Version 1.2 »Konflikt«

Tom Clancy's The Division - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...