The Division - Start des Public-Test-Servers erneut datiert

Massive Entertainment hat einen neuen Termin für den Start des öffentlichen Test-Servers von The Division bekannt gegeben. Noch im September 2016 soll es soweit sein.

von Tobias Ritter,
20.09.2016 17:27 Uhr

The Division: Fazit zum Underground-DLC - Abwechslung im Untergrund? 14:03 The Division: Fazit zum Underground-DLC - Abwechslung im Untergrund?

Anfang September 2016 hat Massive Entertainment einen öffentlichen Testserver für die PC-Version von The Division angekündigt. Aus dem geplanten Start zur Mitte des Monats wurde aber nichts - die Entwickler gaben kurzfristig eine Verschiebung bekannt.

Nun der erneute Anlauf: Am 22. September 2016 soll der Public-Test-Server (PTS) ans Netz gehen. Mitglieder der »Elite Task Force« dürfen dann als erste mit dem Testen loslegen. Für alle Spieler freigegeben werden die PTS am Montag, den 26. September 2016.

Die beiden Termine haben die Entwickler während des täglichen Live-Streams zum Spiel bekannt gegeben.

Community wird stärker eingebunden

Der Test-Server gehört zur Initiative von Massive Entertainment, The Division besser zu machen und an die Wünsche der Community anzupassen. Zuletzt ließ das Studio sogar einige Spieler zum Krisentreffen nach Schweden einfliegen.

Das Ganze resultiert aus der Erkenntnis des Entwicklerteams, dass The Division im aktuellen Zustand nur wenig Spaß macht. Bessere Tests kommender Patches sollen zumindest böse Überraschungen im Hinblick auf Bugs und Fehler verhindern.

Level-Tipps: Gear Score 250+ in The Division - So geht's am schnellsten

Klartext zu Mikrotransaktionen in The Division - Hört endlich auf mit dem Quatsch! 2:02 Klartext zu Mikrotransaktionen in The Division - Hört endlich auf mit dem Quatsch!

The Division: Underground - Screenshots zum ersten Addon ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen