The Division - Version 1.6 wohl mit vielen neuen PvE-Inhalten

Ein Mitglied der sogenannten Community-»Elite Task Force« hat durchblicken lassen, dass es in ?»Letztes Gefecht« und Update 1.6? für The Division einige großartige PvE-Aktivitäten geben wird.

von Tobias Ritter,
16.01.2017 15:30 Uhr

The Division - Neuerungen des Survival-DLCs im Launch-Trailer 1:30 The Division - Neuerungen des Survival-DLCs im Launch-Trailer

Nachdem einige Spieler kurz nach dem Jahreswechsel Hinweise auf kommende PvP-Modi im Quellcode von The Division fanden, dürfen sich nun offenbar auch PvE-Fans auf die nächsten Updates für den Online-Rollenspiel-Shooter freuen.

Um die Community des Spiels nämlich mehr in die Entwicklungsarbeiten einzubeziehen, hat der Entwickler Massive Entertainment die sogenannte »Elite Task Force« gegründet - eine Gruppe von Spieler-Veteranen, die im Vorfeld der Veröffentlichung kommende Inhalte ausprobieren und bewerten darf.

Hinweise auf PvE-Inhalte

Vom 11. bis zum 13. Januar 2016 hat das Entwicklerteam diese Elite Task Force nun einmal mehr eingeladen, um »Letztes Gefecht« und das Update 1.6 zu testen. Und eines der Gruppenmitglieder gab im Anschluss daran Hinweise auf die angespielten Inhalte.

Per Twitter teilte der YouTuber Drew Rinaldi nämlich mit, dass von Version 1.6 und Last Stand einige beeindruckende PvE-Aktivitäten zu erwarten seien.

Weiter ins Detail gehen wollte Rinaldi dann aber nicht. Stattdessen verwies er auf den nächsten State-of-the-Game-Livestream, der voraussichtlich am 19. Januar 2017 abgehalten wird. Möglicherweise gibt es in dessen Zuge weitere Details zu anstehenden Erweiterung zu erfahren.

Auch interessant: Hinweise auf neuen PvP-Modus für The Division gefunden

Kontrollbesuch: The Division - Das bringt Update 1.4 5:16 Kontrollbesuch: The Division - Das bringt Update 1.4

The Division: Survival - Screenshots zum zweiten DLC ansehen


Kommentare(20)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.