The Elder Scrolls 3: Morrowind - Update 4.0 für die Rebirth-Mod

Der Modder »trancemaster_1988« hat seine Total-Conversion Rebirth für The Elder Scrolls 3: Morrowind auf die Version 4.0 aktualisiert. Es gibt Anpassungen an den Gebieten und einige neue Inhalte.

von Tobias Ritter,
13.02.2017 10:15 Uhr

Die Rebirth-Mod für The Elder Scrolls 3: Morrowind hat eine Aktualisierung auf die Version 4.0 erhalten. Es ist das bisher größte Update für die Total-Conversion.Die Rebirth-Mod für The Elder Scrolls 3: Morrowind hat eine Aktualisierung auf die Version 4.0 erhalten. Es ist das bisher größte Update für die Total-Conversion.

Auch 15 Jahre nach seiner Veröffentlichung hat The Elder Scrolls 3: Morrowind noch eine aktive Modding-Community. Eines der aktuell größten Projekte ist die Rebirth-Modifikation - eine Total-Conversion der Vanilla-Version mit neuen Regionen, Artefakten, Waffen und mehr.

Vor einigen Tagen ist nun das Update 4.0 für die Modifikation erschienen. Dem Entwickler zufolge handelt es sich dabei um die größte inhaltliche Aktualisierung für Morrowind: Rebirth seit der Veröffentlichung der Total-Conversion vor einigen Jahren.

Fehlerbehebungen und neue Inhalte

Unter anderem wurden einige Gebiete überarbeitet, neue Geschöpfe und Anfangszauber implementiert und diverse Fehlerbehebungen vorgenommen. Außerdem gab es Anpassungen an den Attributen der NPC-Begleiter.

Der Download des Updates 4.0 für die Rebirth-Modifikation beträgt 318 Megabyte und steht auf der Mod-Datenbank ModDB zur Verfügung. Dort finden sich auch die umfangreichen Patchnotes.

Auch interessant: Was das letzte Rebirth-Update gebracht hat

Morrowind Rebirth - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen