The Fall - Deep Silver neuer Co-Publisher

von Rene Heuser,
29.09.2004 13:00 Uhr

Ersatz gefunden: Nachdem am Vortag überraschend Publisher Bigben abgesprungen war, kann das Berliner Entwicklerstudio Silver Style nun einen neuen Co-Publisher für ihr Endzeit-Rollenspiel The Fall: Last Days of Gaia präsentieren. Deep Silver - ein Spielelabel von KOCH Media - wird zusammen mit Silver Style The Fall Mitte November in Deutschland, Österreich und der Schweiz veröffentlichten. "Deep Silver ist ein exzellenter Partner. Mit dem Erfolg von Gothic 2 hat das Team unter Beweis gestellt, dass man sich im Rollenspiele-Genre sehr gut auskennt. Unser Produkt liegt deshalb in den besten Händen", sagte Carsten Strehse, Geschäftsführer von Silver Style Entertainment.

Als einer der wenigen Überlebenden einer globalen Katastrophe kämpf der Spieler mit bis zu fünf weiteren Teammitgliedern um sein Überleben. Wie in Genre-Vorbildern Fallout und Jagged Alliance stehen Ihnen dabei zahlreiche Waffen und Ausrüstungsgegenstände zur Verfügung: Insgesamt soll es 500 verschiedene Waffen, Rüstungen und sonstige Items sowie mehrere hundert NPC (Non-Player-Charakters) geben. Zudem wird es möglich sein, Fahrzeuge direkt zu steuern, nach Wasser zu gegraben oder nach Wild zu jagen. Das Kampfsystem bietet sowohl Echtzeit- als auch simulierte Rundenbasierte Elemente.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen