The Legend of Hercules - Neuer Titel und neuer Termin für den Hercules-Film mit Kellan Lutz

Während Kellan Lutz nun bereits im Januar als Hercules an den Start geht, wird ihm Dwayne Johnson in der gleichen Rolle im Sommer folgen.

von moviemaniacs ,
03.12.2013 10:07 Uhr

Der Hercules-Film mit Kellan Lutz hat einen neuen Titel. Anstatt Hercules: The Legend Begins wird er nun laut VarietyThe Legend of Hercules heißen.

Außerdem hat das Hollywood-Studio Lionsgate den US-Starttermin um einen Monat nach vorne geschoben. The Legend of Hercules startet am nun 10. Januar in den US-Kinos und somit rund ein halbes Jahr vor der anderen Hercules-Verfilmung von Paramount mit Dwayne Johnson (Pain & Gain, Fast & Furious 6, Doom - Der Film) in der Titelrolle.

The Legend of Hercules wurde von Renny Harlin (Cliffhanger, Stirb langsam 2) nach einem Drehbuch von Daniel Giat in 3D in Szene gesetzt.

In dem Film wird Hercules (Kellan Lutz - Emmett Cullen aus der Twilight-Saga) von seinem König als Sklave verkauft. Er muß für seine Freiheit kämpfen um zu seiner großen Liebe, der Prinzessin von Kreta, zurückkehren zu können.

Kellan Lutz in HerculesKellan Lutz in Hercules

Der andere Film heißt bisher nur Hercules, stammt von Brett Ratner (Rush Hour 1-3, X-Men: Der letzte Widerstand) und basiert auf der Graphic Novel Hercules: The Thracian Wars. In diesen wandert Hercules, der Sohn der Zeus, als gequälte Seele durch die Welt und findet nur in blutigen Schlachten Erfüllung. In den deutschen Kinos startet der Film Sommer 2014.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen