The Matrix Online - Impressionen vom Beta-Ende

von Rene Heuser,
16.03.2005 13:06 Uhr

Was Blizzard können, können wir schon lange, haben sich wohl die Entwickler von The Matrix Online gedacht und das Ende der Beta-Phase mit einem infernalen Höhepunkt am gestrigen Abend beendet. Zunächst tauchte der aus der Filmtrilogy bekannte Agent Smith auf und wütete in der Matrix. Nach und nach seien Gebäude und Wände decodiert worden und der reine Zahlencode sichtbar geworden, berichten Beta-Tester. Zu guter Letzt habe Entwickler Monolith dann die Matrix komplett zum Absturz gebracht und so alle verbliebenen Spielercharaktere gelöscht.

Ein kurzes Fan-Video zum Ende der Beta-Phase finden Sie unter diesem Link. Premium-Abonnenten können den Clip auch von unserem Downloadserver herunterladen.

Der offizielle Start des Online-Rollenspiels erfolgt am 22. März 2005. Das Spiel wird vorerst nur in einer englischen Version ausgeliefert und kostet nach den ersten 30 Tagen monatlich 14,99 US-Dollar.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen