The Predator - Weitere Besetzung und Details zur Story enthüllt

Regisseur Shane Black hat eine Hauptdarstellerin für seinen Predator-Film gefunden. Darüber hinaus wird das Setting der Handlung enthüllt: Statt in den Dschungel geht es diesmal in die Vorstadt.

von Vera Tidona,
04.11.2016 15:06 Uhr

X-Men-Star Olivia Munn übernimmt Hauptrolle im neuen Predator-Film von Shane Black.X-Men-Star Olivia Munn übernimmt Hauptrolle im neuen Predator-Film von Shane Black.

Regisseur Shane Black (Iron Man 3, The Nice Guys) hat für seinen neuen Predator-Film eine weibliche Hauptdarstellerin gefunden: Olivia Munn (X-Men: Apocalypse) soll an der Seite von Boyd Holbrook (Narcos) im Science-Fiction-Actioner mitspielen.

Olicia Munn wird zur Wissenschaftlerin

Über ihre Rolle ist nur soviel bekannt, dass sie eine Wissenschaftlerin darstellen wird, die jedoch nicht mit der Spezialeinheit, angeführt von Boyd Holbrooks Charakter, zusammenarbeitet. Welche Ziele sie im Kampf gegen das außerirdische Monster genau verfolgen wird, ist noch geheim.

Predator macht die Vorstadt unsicher

Dafür gibt es weitere Details zur Handlung: So wird die Geschichte des neuen Predator-Films weder im Dschungel, noch im ewigen Eis spielen - wie in den Filmen zuvor. Stattdessen findet der Kampf gegen das blutrünstige Alien in einer Vorstadt (Suburbia) statt.

Wie das dann genau aussieht, wird spätestens zum Kinostart enthüllt, wenn The Predator am 8. Februar 2018 in den deutschen Kinos läuft.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen