The Purge - Produzent Jason Blum gibt grünes Licht für eine Fortsetzung des Horrorthrillers

Nach dem überraschenden Erfolg von The Purge – Die Säuberung in den USA laufen die Planungen für ein Sequel des Sci-Fi-Grusel-Thrillers auf Hochtouren.

von moviemaniacs (af),
14.06.2013 12:22 Uhr

Der großartige Erfolg von The Purge – Die Säuberung (Deutschland-Start: 13. Juni) zeigt schon erste Früchte. Nachdem der Horrorthriller allein in Nordamerika am Startwochenende mehr als 34 Millionen Dollar eingespielt hat, denkt man bei Universal laut über eine Fortsetzung nach.

Konkret: Produzent Jason Blum hat bereits grünes Licht für die Entwicklung eines Sequels gegeben. In The Purge spielen Ethan Hawke und Lena Headey ein Ehepaar, das in einer Gesellschaft des Jahres 2022 lebt, in der es einmal pro Jahr ein zwölfstündiges Zeitfenster gibt, in dem jedes nur erdenkliche Verbrechen erlaubt ist. Als diese Nacht gekommen ist, verschanzen sich die beiden in ihrem Haus und versuchen, sich und ihre Kinder vor dem sicheren Tod zu bewahren.

Regisseur und Autor James DeMonaco realisierte den Film für ein geradezu lächerliches Budget von nicht einmal drei Millionen Dollar. Unklar ist es laut The Hollywood Reporter allerdings, ob er auch bei dem Sequel für Drehbuch und Regie verantwortlich sein wird.

The Purge : The Purge - Szene aus dem FilmThe Purge
The Purge - Szene aus dem Film


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...