The Realm - Entwickler erklärt Gameplay-Mechaniken, neues Kickstarter-Video

In einem neuen Video zum Point&Click-Adventure The Realm erklären die Entwickler, wie das Gameplay, Storytelling und weitere Elemente funktionieren werden. Die Kickstarter-Kampagne läuft noch bis 22. Mai.

von Philipp Elsner,
06.05.2013 13:49 Uhr

The Realm - Video zu Gameplay-Mechanik, Story & Figuren 9:19 The Realm - Video zu Gameplay-Mechanik, Story & Figuren

Die Entwickler des Adventures The Realm haben ein neues Kickstarter-Video veröffentlicht. Darin gehen sie detaillierter auf das eigentliche Gameplay ein, über das es bis dato noch wenig zu Erfahren gab. Echte Ingame-Szenen fehlen leider aber immer noch. Außerdem gehen die Macher auf ihre Erzähltechniken, die Puzzles, verschiedene Lösungswege und die Charaktere des Spiels ein.

So muss der Spieler die unterschiedlichen Fähigkeiten der beiden Protagonisten geschickt kombinieren, um eine Situation zu meistern, wie im Video anhand des Bootes erklärt wird. Außerdem soll es vier Akte geben, in die der Plot aufgeteilt ist. Die Story wird dabei sowohl in Form von Zwischensequenzen, als auch direkt im Spiel erzählt.

The Realm spielt in einer Fantasywelt, in der die Natur die Erde wieder zurückerobert und die Überreste der Zivilisation überwuchert hat. Das junge Mädchen Sarina bricht von ihrem Dorf auf, um ein Heilmittel für ihre kranke Mutter zu suchen. Dabei trifft sie auf den Steingolem Toru, der sie schließlich auf ihrer gefährlichen Reise begleitet.

Das Projekt soll via Kickstarter finanziert werden, dazu benötigt man 195.000 britische Pfund. Die Kampagne läuft noch bis 22. Mai 2013.

The Realm - Artworks und Konzeptzeichnungen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen