»The (R)evolution of Steve Jobs« - Oper über Apple-Mitgründer soll 2017 Premiere feiern

Das Leben des verstorbenen Apple-Mitgründers Steve Jobs lieferte bereits die Grundlage für mehrere Filme und Dokumentationen. Nun soll 2017 auch noch eine Oper folgen.

von Georg Wieselsberger,
07.08.2015 14:15 Uhr

Das Leben von Steve Jobs wird nun auch zu einer Oper verarbeitet.Das Leben von Steve Jobs wird nun auch zu einer Oper verarbeitet.

Das Leben und Wirken von Apple-Mitgründer Steve Jobs wurden schon in Filmen mit Michael Fassbender oder Ashton Kutcher und einigen Dokumentationen verarbeitet, doch nun wird daraus auch noch eine Oper, die 2017 Premiere feiern soll. Der Komponist Mason Bates interessiert sich laut einem Bericht der LA Times für kreative Menschen und deren Verbindung zur Technik. »Ich dachte, es müsste einen Weg geben, etwas über einen kreativen Technokraten zu schreiben, der im Mittelpunkt der Geschichte steht. Und Steve Jobs berührt die kreative, die technische und die menschliche Seite der Dinge“, so Bates.

Die Oper, die den Titel »The (R)evolution of Steve Jobs« trägt, soll 2017 erstmals in der Santa Fe Opera in New Mexico aufgeführt werden. Das Thema soll das »komplizierte Privat- und Arbeitsleben« von Steve Jobs sein, darunter auch die von Jobs zunächst abgelehnte Tochter und sein Verhältnis zur seinem Vater. Jobs war zur Adoption freigegeben worden. Für den Komponisten Bates ist die Geschichte von Jobs auch deswegen interessant, weil sie »viele Möglichkeiten für neue Klänge in einem Opernhaus bietet«. So müsse wegen des Technik-Bezugs auch ein elektronisches Element vorhanden sein, während die Persönlichkeit von Jobs sich eher durch akustische Gitarren wiedergeben ließe. Das Libretto, der Text der Oper, stammt von Pulitzer-Preis-Gewinner Mark Campell und ist bereits fertiggestellt.

Schon kurz nach dem Tod von Steve Jobs im Jahr 2011 war eine Biografie erschienen, die Jobs selbst noch genehmigt hatte. 2013 folgte der Film »Jobs« mit Ashton Kutcher und noch in diesem Jahr wird mit »Steve Jobs« ein weiterer Film in die Kinos kommen, in dem Michael Fassbender die Rolle des ehemaligen Apple-Chefs übernimmt.

Quelle: LATimes

Jobs - Der erste Trailer zu Danny Boyles Biopic 0:57 Jobs - Der erste Trailer zu Danny Boyles Biopic


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...

ALLE NEWS, VIDEOS UND SPIELE

Zur Themenseite Viel Spaß auf der Gamescom wünschen